Programm 2020

Das im Mai 2020 geplante Symposium Logistik Innovativ in Prien mit dem Titel „Beitrag des Güterverkehrs zur Reduzierung der CO2-Emissionen“ konnte aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht „analog“ stattfinden und musste auf Herbst verschoben werden. Wir freuen uns sehr, dass wir das Symposium Logistik Innovativ am 7. Oktober von 13:00 - 15:00 Uhr zeitgemäß als digitales Event durchführen können.

Neben der Vorstellung der aktuellen Projekte des Logistik-Kompetenz-Zentrums freuen wir uns u.a. folgende Redner live hinzuschalten zu können:

  • Kerstin Schreyer (MdL), Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, wird die Veranstaltung mit Ihrem Grußwort einleiten.

  • Johann Bögl, Gesellschafter und Aufsichtsratsvorsitzender der Firmengruppe Max Bögl, wird mit seinem Impulsvortrag „Können Güter auch schweben? – Innovativer Güterverkehr mit einer Magnetschwebebahn“, interessante Einblicke zu dem marktgerechten und innovativen Produkt TSB (Transportsystem Bögl) geben.

Das endgültige Programm befindet sich noch in Vorbereitung und wird demnächst veröffentlicht.


Anmeldungen sind aber bereits jetzt schon möglich:
zur Anmeldung