Logistik Innovativ 2018 - 8./9. Mai 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

das 10. Symposium Logistik Innovativ 2018 ist zu Ende. Zwei Tage lang wurden u. a. von knapp 40 hochkarätigen internationalen Referenten Lösungen für eines der brennendsten europäischen Verkehrsprobleme, den Alpentransit, erarbeitet.

Das Symposium hat den Dialogue-Event und die Mid-term Konferenz des europäischen Projekts „Alpine Innovation for Combined Transport (AlpInnoCT)“ eingebunden. Die Teilnehmer wurden über die bisherigen Projektergebnisse informiert und konnten diese aus Ihrer Sicht bewerten.

Am Abend des 1. Tages der Veranstaltung wurden beim Staatsempfang im Spiegelsaal des Schlosses Herrenchiemsee mit rund 350 Gästen, gemeinsam 100 Jahre Freistaat Bayern und 20 Jahre LKZ Prien, gefeiert.

Hier geht es zu den Bildern

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 19./20. Mai 2020 zum 11. Symposium Logstik Innovativ in Prien am Chiemsee.

Europäischer Regionalentwicklungsfond

Das Projekt "AlpInnoCT" wird vom Europäischen Regionalentwicklungsfond im Rahmen des Interreg-Alpenraumprogramms kofinanziert.